Dr. Wolfgang Prött


12.01.2012  -  Wilhelmshaven - Dr. Wolfgang Prött

Die Lingualtechnik war für meine Mitarbeiter und mich in Ablauf und Durchführung eine Herausforderung, die im normalen Praxisablauf nicht zu integrieren war. Präzisionsabdrücke mit Silikon, Klebetechnik, Behandlungsablauf und Reparaturmanagement hießen die Herausforderungen.

In die Lingualtechnik sind wir vor gut zehn Jahren eingestiegen, mit einer enormen Anfangseuphorie bis zur völligen Ernüchterung, kurzum ich habe meine Erfahrungen gemacht.

Heute ist die Lingualtechnik in meiner Praxis ein Standard-Angebot, das mit seinen Vorzügen von Ästhetik, vermindertem Kariesrisiko und hoher Effektivität, die möglicherweise von mir auch nur so empfunden wird, besticht.

Zu den Erfahrungen mit der Lingualtechnik gehört das Erleben von Abhängigkeit in der Zusammenarbeit mit einem gewerblichen Labor.

Nach vielen Wegen und Umwegen, bis hin zum selbständigen Bracketplatzieren auf den Modellen, habe ich mit Herrn Halbich einen Partner gefunden, mit dem die Lingualtechnik für mein Praxisteam und mich zu einer völlig selbstverständlichen Behandlungstechnik geworden ist.

www.dr-proett.de

Adresse

Halbich Lingualtechnik UG (haftungsbeschränkt)

Am Borsigturm 27
13507 Berlin

Tel.: +49 30 618 22 98
Fax: +49 30 618 71 10
Mobil: +49 151 727 48 180

info@halbich-lingual.de

Unser Versandkoffer

Partner

dentsply190.gif
nach oben